Zum Inhalt springen

Jugendliche Flüchtlinge in Stein – Kirchlicher Helferkreis sucht Unterstützung!

Anfang Oktober haben die evangelischen Kirchengemeinden der Stadt Stein, Martin-Luther, Paul-Gerhardt und Sankt Jakobus zusammen mit unserer katholischen Kirchengemeinde St. Albertus Magnus auf Initiative von Pfarrer Redlingshöfer die Kirchliche Flüchtlingshilfe Stein gegründet. Inzwischen startet die Kirchliche Flüchtlingshilfe mit ihren ersten Aktivitäten, da ab Mitte November rund 50 unbegleitete minderjährige Flüchtlinge (15-17 jährige männliche Jugendliche) in Stein untergebracht werden. Bis Jahresende wird sich die Zahl der Flüchtlinge voraussichtlich weiter erhöhen. Die maximale Kapazität dieser Einrichtung des Landkreises Fürth beträgt 96 Jugendliche. Die Jugendlichen, die nach Stein kommen, werden in aller Regel nach ca. zwei bis vier Wochen deutschlandweit „weiterverteilt“ in Wohngruppen für minderjährige Flüchtlinge, sobald dort freie Plätze zur Verfügung stehen. Um diesen minderjährigen Flüchtlingen einen guten Start in Deutschland zu ermöglichen will sich die Kirchliche Flüchtlingshilfe Stein zusammen mit dem Jugendamt des Landkreises, dem diakonischen Träger der Kinderarche Fürth, der (z.T. auch syrisch sprechendes) pädagogisches Personal bereitstellt, und dem Aufsichtspersonal intensiv um diese Jugendlichen kümmern. Dazu werden Ehrenamtliche für die verschiedensten Bereiche gesucht u.a.:

• Betreuung und Organisation der Kleiderkammer in der Einrichtung
• Mithilfe bei der Essensausgabe
• Elementarer Deutschunterricht
• Anleitung und Organisation von Freizeitbeschäftigungen
• Fahrdienste

Für die 15 – 18 jährigen Jugendlichen werden sportliche Kleidung, sowie Winterjacken der Größen S und M, Turnschuhe, Handtücher und Rucksäcke gesucht. Die Sachen können im Pfarramt der Paul-Gerhardt-Gemeinde und der Martin-Luther-Kirche zu den üblichen Öffnungszeiten abgegeben werden. Wer als Ehrenamtlicher in einem der verschiedensten Bereiche mitmachen möchte, meldet sich bitte im Pfarramt der Paul-Gerhardt-Kirche unter Telefon 687788 oder bei Pfarrer Reiner Redlingshöfer unter Telefon 678050, oder unter der mailadresse: „pfarramt.stein-paul-gerhardt-kirche@elkb.de“. Auch in unserem Pfarrbüro liegen ab sofort Helferlisten aus, in die Sie sich eintragen können. Vielen Dank allen, die durch ihr Mittun und ihren persönlichen Einsatz dazu beitragen, dass diese Jugendlichen eine friedliche und soziale Gemeinschaft erleben und erste Schritte der Integration wagen können! Hinweis: Alle Helfer, die in der Einrichtung direkt Kontakt mit den Jugendlichen haben, benötigen ein erweitertes polizeiliches Führungszeugnis – der Antrag dazu ist in der Paul-Gerhard-Kirchengemeinde erhältlich. Für jeden Helfer wird ein Helferausweis mit Passbild erstellt. Die Gemeinde Paul Gerhard plant einen regelmäßigen Asyltreff, der Raum für Begegnung schaffen soll. Zudem sind regelmäßige Helfertreffen geplant, um die Erfahrungen austauschen zu können

Gottesdienstzeiten

Heilige Messen in der Pfarrei Stein

Samstag 16.30 Uhr im Caritas-Seniorenheim St. Albertus Magnus
Sonntag 10.00 Uhr 
Dienstag 10.00 Uhr im Caritas-Seniorenheim St. Albertus Magnus
Donnerstag 18.00 Uhr 
Freitag 17.00 Uhr in der Kapelle der Seniorenwohnanlage St. Michael

Beichtgelegenheit in der Pfarrei Stein

Samstag 15.30 bis 16 Uhr