Zum Inhalt springen

24.5.2015 Kollekte am Pfingstsonntag. Pfingstnovene - was ist das eigentlich ?

Renovabis-Pfingstaktion2015

Renovabis-Pfingstaktion 2015

An die Ränder gehen! - Solidarisch mit ausgegrenzten Menschen im Osten Europas

Im Fokus der diesjährigen Renovabis-Pfingstaktion stehen Menschen am Rande der Gesellschaften in Osteuropa: Obdachlose oder Menschen mit Behinderungen, alte Menschen in Not, arme Familien oder ausgegrenzte Minderheiten – alles Menschen, denen die Teilhabe am Leben der Gesellschaft oft nicht möglich ist. Renovabis unterstützt die Projektpartner dabei, sich in der Nachfolge Christi für diese Menschen einzusetzen. Ihre Arbeit braucht unsere Solidarität

Pfingsten - was feiern wir an diesem Tag eigentlich?

Pfingsten ist ein besonderes Fest für Christen - aber warum genau? Und was ist eigentlich das Pfingstwunder?

14.-22.5.2015 Pfingstnovene - was ist das eigentlich ?

Renovabis-Pfingstaktion2015

Renovabis-Pfingstaktion 2015

An die Ränder gehen! - Solidarisch mit ausgegrenzten Menschen im Osten Europas

Im Fokus der diesjährigen Renovabis-Pfingstaktion stehen Menschen am Rande der Gesellschaften in Osteuropa: Obdachlose oder Menschen mit Behinderungen, alte Menschen in Not, arme Familien oder ausgegrenzte Minderheiten – alles Menschen, denen die Teilhabe am Leben der Gesellschaft oft nicht möglich ist. Renovabis unterstützt die Projektpartner dabei, sich in der Nachfolge Christi für diese Menschen einzusetzen. Ihre Arbeit braucht unsere Solidarität

Gottesdienstzeiten

Heilige Messen in der Pfarrei Stein

Samstag 16.30 Uhr im Caritas-Seniorenheim St. Albertus Magnus
Sonntag 10.00 Uhr 
Dienstag 10.00 Uhr im Caritas-Seniorenheim St. Albertus Magnus
Donnerstag 18.00 Uhr 
Freitag 17.00 Uhr in der Kapelle der Seniorenwohnanlage St. Michael

Beichtgelegenheit in der Pfarrei Stein

Samstag 15.30 bis 16 Uhr