Zum Inhalt springen

Pastoraler Raum Nürnberg-Süd-West

Am 1. Januar 2003 hat Bischof Dr. Walter Mixa angeordnet, die Pfarreien des Bistums Eichstätt in 52 Seelsorgeeinheiten zusammenzufassen. Mit der Neueinteilung des Bistums verband er die Hoffnung auf einen neuen pastoralen Aufbruch und - in einer Zeit der knapper werdenden Mittel - auf Synergieeffekte durch Zusammenarbeit und Spezialisierung.

 

Ein Jahr später wurde die Seelsorgeeinheit Nürnberg-Südwest mit den drei Pfarreien St. Albertus Magnus (Stein), Maria am Hauch (N-Röthenbach) und St. Walburga (N-Eibach) in der Form eines "Pfarreienverbundes" offiziell errichtet. 

Am Mittwoch, 20.6.2007, unterzeichneten die Pfarrgemeinderatsvorstände und Pfarrer der drei Gemeinden die schriftliche Kooperationsvereinbarung. Die Zusammenarbeit erfolgte in den folgenden Jahren nach Bedarf und in ganz unterschiedlichen Bereichen, z.B. Ferienvertretung, Familienpastoral, Firmvorbereitung.

Am 23.7.2015 traf sich erstmals die Steuerungsgruppe, der elf Haupt- und Ehrenamtliche aus den drei Pfarreien angehören. Das Gremium erwägt seitdem Möglichkeiten der engeren Kooperation und unterstützt das "Zusammenwachsen" der drei Pfarreien. Nach dem Willen der Bistumsleitung ist zukünftig nicht mehr die Pfarrei, sondern die Seelsorgeeinheit die Ebene der pastorale Planung.

Seit Juli 2016 soll anstelle der bisherigen Bezeichnung "Seelsorgeeinheit" der Terminus "Pastoraler Raum Nürnberg-Süd-West" verwendet werden. Leiter des PR N-SW ist seit 1.9.2016 Pfarrer Tobias Scholz.

In folgenden Bereichen der Seelsorge kooperieren die Pfarreien des PR bereits:

 Gottesdienste und Kasualien

  • Erwachsenenbildung
  • Erstkommunionvorbereitung
  • Firmvorbereitung
  • Angebote für Familien: Kinderkreuzweg auf den Schweinauer Buck, Familiengottesdienst im Grünen, Adventwanderung
  • Präventionsarbeit

 Folgende Bereiche der Seelsorge hat die Steuerungsgruppe zur baldigen Umsetzung priorisiert:

  • gemeinsame Jugendpastoral
  • gemeinsame Homepage
  • gemeinsamer Pfarrbrief

Gottesdienstzeiten

Heilige Messen in der Pfarrei Stein

Samstag 16.30 Uhr im Caritas-Seniorenheim St. Albertus Magnus
Sonntag 10.00 Uhr 
Dienstag 10.00 Uhr im Caritas-Seniorenheim St. Albertus Magnus
Donnerstag 18.00 Uhr 
Freitag 17.00 Uhr in der Kapelle der Seniorenwohnanlage St. Michael

Beichtgelegenheit in der Pfarrei Stein

Samstag 15.30 bis 16 Uhr