Zum Inhalt springen

Die Hauskapelle im Caritas-Seniorenheim St. Albertus Magnus

Die Kapelle wurde am 17. Juli 1983 zusammen mit dem Seniorenheim St. Albertus Magnus eingeweiht. Die Caritas als Träger  des Heimes und vor allem die Marienschwestern, die das Heim führten, legten großen Wert darauf, dass bei der Planung auch eine Kapelle vorgesehen wurde. Die örtliche Nähe zur Pfarrkirche St. Albertus Magnus ist zugleich Ausdruck der engen Verbundenheit zwischen Heim und Pfarrei.

In der Kapelle finden regelmäßig Gottesdienste statt durch den katholischen Pfarrer der Gemeinde St. Albertus Magnus, durch einen der Pfarrer der 3 evangelischen Gemeinden Steins und durch Ehrenamtliche, die mit den Bewohnern den Rosenkranz beten oder einen Wortgottesdienst gestalten. Sowohl die Bewohner des Heimes als auch Gläubige aus der Stadt kommen gern in die gut gepflegte, auch im Winter immer warme Kapelle.

Ehrenamtliche Betreuer begleiten die Heimbewohner, die den Weg zur Kapelle nicht allein machen können, und bringen sie auch zurück zu ihren Zimmern.

Gottesdienstzeiten:
Samstag, 16.30 Uhr      Vorabendmesse zum Sonntag
Dienstag, 10.00 Uhr      Hl. Messe
Mittwoch, 16.45 Uhr      Rosenkranz
Freitag,     10.00 Uhr     evangelischer Gottesdienst (außer am ersten Freitag des Monats)
erster Sonntag im Monat, 16.45 Uhr      Wortgottesdienst

Gottesdienstzeiten

Heilige Messen in der Pfarrei Stein

Samstag 16.30 Uhr im Caritas-Seniorenheim St. Albertus Magnus
Sonntag 10.00 Uhr 
Dienstag 10.00 Uhr im Caritas-Seniorenheim St. Albertus Magnus
Donnerstag 18.00 Uhr 
Freitag 17.00 Uhr in der Kapelle der Seniorenwohnanlage St. Michael

Beichtgelegenheit in der Pfarrei Stein

Samstag 15.30 bis 16 Uhr