Zum Inhalt springen

Aktuelle Gottesdienstordnung

Diakonenweihe von Pastoralpraktikant Sebastian Braun am 23. Juni: Anmeldung für die Busfahrt dorthin ab sofort möglich!

Seit November 2017 macht Herr Sebastian Braun aus Berching bei uns sein Pastoralpraktikum  - das ist der letzte Ausbildungsabschnitt auf dem Weg zur Priesterweihe. Er hält Religionsunterricht in der Grundschule und weicht im Übrigen seinem Mentor, Pfarrer Tobias Scholz, nicht von der Seite, um alle Bereiche kennenzulernen, in denen ein Priester wirkt: Gottesdienste und andere Amtshandlungen, Seelsorgegespräche, Sitzungen…. Zunehmend gestaltet er selbst Elemente. 
Am Samstag, 23. Juni 2018, wird Sebastian Braun nun in der Eichstätter Schutzengelkirche zusammen mit seinen Kurskollegen zum Diakon geweiht.
Von unserem Pastoralraum wird ein Bus nach Eichstätt eingesetzt, um möglichst vielen Gläubigen die Mitfeier zu ermöglichen. 
Die Abfahrt ist
um 7:00 Uhr in St. Albertus Magnus
um 7:10 Uhr in Maria am Hauch
um 7:20 Uhr St. Walburga
Die Rückfahrt kann um ca. 14.00 Uhr erfolgen.
Der Preis von 15,00 € / Person ist bei Anmeldung zu zahlen.
Bitte melden Sie spätestens bis 24. Mai in Ihren Pfarrbüros an! (Je früher, desto besser!)
Es wäre sehr schön, wenn viele an diesem feierlichen Gottesdienst teilnehmen würden!
Rita Schalay (KOR Eibach, PGR N-Süd-West)

Pfarrer Scholz und Kaplan Sommer verlassen den Pastoralraum: Neue Einsatzorte für beide

Bischof Gregor M. Hanke hat beim Gottesdienst am 13. Mai in Maria am Hauch eine weitere personelle Veränderung im Pastoralraum Nürnberg-Süd-West bekannt gegeben: Zum 1. September übernimmt Kaplan Christof Sommer die Pfarrei Schelldorf im Dekanat Eichstätt. Für dieses Dekanat wird er auch Dekanatsjugendseelsorger.
Außerdem steht der neue Einsatzort von Pfarrer Tobias Scholz fest: er wechselt ins Dekanat Weißenburg-Wemding und wird Pfarrer der Pfarreien Rögling und Tagmersheim sowie Leiter des Pfarrverbands Tagmersheim-Rögling-Ammerfeld.
Die beiden Priester werden gemeinsam bei einem Gottesdienst am Sonntag, 15. Juli, in Eibach verabschiedet. Sie bitten darum, auf persönliche Geschenke zu verzichten. Stattdessen würden sie sich  freuen über eine Spende zugunsten der Aktion "1000plus", die schwangere Frauen in Not berät und unterstützt. (https://www.1000plus.net/).

 

Neuer Pfarrer für den Pastoralraum Nürnberg-Süd-West ernannt: Michael Alberter folgt im September auf Tobias Scholz

Nach erfolgter Stellenausschreibung und nach Beratung in der Ordinariatskonferenz hat Bischof Dr. Gregor Maria Hanke OSB beschlossen, den Herrn Pfarradministrator und Dekanatsjugendseelsorger Michael Alberter, Schelldorf, zum Pfarrer und Leiter des Pfarrverbands Nürnberg Süd-West mit den Pfarreien St. Walburga/Nürnberg-Eibach, Maria am Hauch/Nürnberg-Röthenbach und St. Albertus Magnus/Stein mit Wirkung vom 1. September 2018 zu ernennen.
Michael Alberter ist 39 Jahre alt. Er wurde am 24. April 2010 im Dom zu Eichstätt zum Priester geweiht. Nach kurzer Kaplanszeit in den Pfarreien Neuendettelsau und Sachsen-Lichtenau kam er als Kaplan in die Pfarreien Hilpoltstein, Jahrsdorf und Zell. Zwei Jahre später wechselte er als Kaplan in die Pfarrei Zu Unserer Lieben Frau in Neumarkt. Zugleich nahm er die Aufgabe des Dekanatsjugendseelsorgers im Dekanat Neumarkt wahr. Seit dem Jahr 2013 ist er als Pfarradministrator in der Pfarrei Schelldorf und zugleich als Dekanatsjugendseelsorger im Dekanat Eichstätt tätig.
Sein Dienstantritt und Umzug nach Nürnberg wird zu Beginn des Schuljahrs 2018/2019 erfolgen.

Von: Bistum Eichstätt

Pfarrgemeinderat hat sich konstituiert: Einführung beim "Familiengottesdienst im Grünen" am 10. Mai

Am Mittwoch, 11. April, fand die konstituierende Sitzung des Pfarrgemeinderats des Pastoralraums Nürnberg-Süd-West statt. Aus den Kirchortsräten wurden 13 Personen delegiert:

  • aus St. Albertus Magnus: Anette Herrmann-Schmidt, Margit Guttenberger, Klaus Schellberg, Peter Schuka
  • aus Maria am Hauch: Markus Horbelt, Thomas Knecht, Detlef Peters, Sven Seeger
  • aus St. Walburga: Susanne Adler, Robert Bayer, Matthäus Gerlich, Anna Schalay, Rita Schalay

Zu den Delegierten kommen die sieben hauptamtlichen Mitarbeiter*innen aus dem Pastoralteam als "amtliche Mitglieder" hinzu:

  • Pfarrer Tobias Scholz, Pater Tadeusz Majszyk, Kaplan Christof Sommer, Diakon Ulrich Wiechers sowie die Gemeindereferent*innen Maria Asbach, Matthias Bögl und Irene Keil.

Im Lauf der Sitzung wurde der Vorstand gewählt. Er setzt sich zusammen aus Matthäus Gerlich (Vorsitzender), Rita Schalay und Sven Seeger (beide stellvertretende Vorsitzende).

Als Vertreter/innen im Dekanatsrat wurden die bereits in den Kichortsräten gewählten Personen bestätigt:

  • für Eibach: Jürgen Karg
  • für Röthenbach: Daniela Lebek
  • für Stein: Ursula Pöllmann-Koller

Des Weiteren wurden einige Sachausschüsse auf Ebene des PGR gebildet und Verantwortliche bestimmt:

  • Jugend: Anna Schalay und Susanne Adler
  • Erwachsenenbildung:  Robert Bayer
  • Ehe: Klaus Schellberg
  • Familie: Matthäus Gerlich
  • Öffentlichkeitsarbeit: Markus Horbelt
  • Das Forum Zukunft wird als eigenen Sachausschuss in den PGR integriert.

Der Pfarrgemeinderat wird beim "Familiengottesdienst im Grünen" am Fest Christi Himmelfahrt (Donnerstag, 10. Mai) um 10.30 Uhr auf der Wiese beim Krümma-Spielplatz (Steiner Wiesengrund) in sein Amt eingeführt.

Begleitung von pfarrlichen Gruppen durch Hauptamtliche im Pastoralraum Nürnberg-Süd-West (Schuljahr 2017/18)

Gottesdienstzeiten

Heilige Messen in der Pfarrei Stein

Samstag 16.30 Uhr im Caritas-Seniorenheim St. Albertus Magnus
Sonntag 10.00 Uhr 
Dienstag 10.00 Uhr im Caritas-Seniorenheim St. Albertus Magnus
Donnerstag 18.00 Uhr 
Freitag 17.00 Uhr in der Kapelle der Seniorenwohnanlage St. Michael

Beichtgelegenheit in der Pfarrei Stein

Samstag 15.30 bis 16 Uhr